Nach dem Ende der stürmischen Gärung erfolgt der Übergang zur stillen Nachgärung, die sich noch über Wochen hinziehen kann, bis die Hefe durch den entstandenen Alkohol allmählich gelähmt wird, schließlich abstirbt und auf den Faßboden sinkt. In der Flasche ist eine Nachgärung immer unerwünscht. Sie läßt auf mangelnde Sterilisation der Flasche bzw. des Korkens oder auf mikrobiologische Verunreinigung des Weines schließen.
Bezeichnung für das Bukett eines Weins. Bei Verköstungen eines der entscheidenden Merkmale zur Beurteilung.
Bis zur Einführung der Prädikatsweine durch das Deutsche Weingesetz zugelassener Ausdruck für nicht mit Zucker angereicherten Wein.
Bezeichnet meist einen noch jungen, lebhaften, aber entwicklungsfähigen Weißwein mit rassiger Säure.
Powered by SobiPro

Unsere Anschrift

Waldseer Weinmarkt GmbH
Erwin Klingele (Geschäftsführer)
Beim Ried 9
D-88339 Bad Waldsee
Tel. 0 75 24 / 90 54 60
Fax 0 75 24 / 90 54 59


Öffnungszeiten

Mo. - Fr.: 8:30 - 12:30 Uhr
Mo. - Fr.: 14:15 - 18:30 Uhr
Sa.: 8:00 - 13:00 Uhr

Rechtliches


Vernetzt

    

Service ohne Ende

Kiste zu schwer?

  • Kein Problem, unser Heimservice kommt!
  • Kein Problem, wir verkaufen auch flaschenweise!
  • Kein Problem, wir tragen Ihnen jede Kiste ans Auto!

Kein Geschenk?

  • Kein Problem, wir beraten Sie!
  • Kein Problem, wir verpacken für Sie!
  • Kein Problem, wir versenden für Sie!

Waldsee-Card

icon waldseecard


Versand

dhl

Für den Versand von bis zu 12 Weinflaschen berechnen wir lediglich 8,95 Euro (inkl. MwSt.) Porto und Versand.

Diese Seite verwendet Cookies, die uns bei der Bereitstellung unserer Dienste helfen. 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Bitte erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen dürfen.