Single Malt Scotch Whisky ist eine grossartige Erfindung. Umso kurioser, dass ihn die Schotten jahrzehntelang fast wie ein Geheimnis für sich behalten haben – doch zum Glück lassen sie uns mittlerweile an diesem Genuss teilhaben.

Single zeigt an, dass der Whisky nur in einer ganz bestimmten Brennerei hergestellt und nicht mit anderen verschnitten wurde.

Malt weist auf die Rohstoffe hin, nicht irgendein Getreide, sondern ausschliesslich Gerstenmals, mit Wasser versetzt, mit Hefe vergoren und in einer Brennblase destilliert.

Scotch bedeudet, dass dieser Whisky in Schottland oder auf Islay gebrannt wurde und ausgereift ist, dessen Namen er trägt. Es gibt z. B. einen Single Malt, der in Irland hergestellt wird, doch dieser ist dann kein Scotch. Die Altersangaben auf dem Etikett bezeichnen immer das Alter des jüngsten in der Flasche enthaltenen Whiskies.

 

 

Die klassischen Regionen


schottland_karte_whisky_klein

Die Lowlands
Tendenziell produzieren die Lowlands eher Whiskies, die sich - im Unterschied zu denen der Highlands mit ihrer Torfigkeit oder Ihrem Anklang von Meersalz und Seetang - durch eine auffallende Milde auszeichnen. Die Lowlands liegen südlich einer Linie, die entlang alter Grafschaften von der Clyde-Bucht bis zum Fluss Tay verläuft, ungefähr nördlich Dumbarton und Glasgow bis nach Perth und Dundee.

Die Highlands
Sie sind die bei weitem grösste Region, die daher zwangsläufig auch grosse Unterschiede aufweist. Was die meisten Whiskies dieser Region gemeinsam haben, ist der runde, feste und trockene Charakter mit einem Schuss Torfigkeit. Die Region Speyside wird allgemein als Kernland der Whiskyherstellung anerkannt.

Region Speyside
Die Region liegt im Nord-Osten von Schottland. Die Distillerien bezeihen ihr Wasser aus einem Fluß, der Spey und seinen Nebenflüssen, die in ihm münden. Hier gibt es noch die meisten noch aktiven Brennereien in Schottland.

Campbeltown
In Campbeltown auf der Halbinsel Mull of Kintyre gab es früher rund 30 Brennereien, heute nur noch zwei. Durch ihren salzigen oder salzigsüssen Charakter erscheinen die Campbeltown Malts eigenständig.

Islay
Islay (sprich Ei-La) ist die grossartigste aller Whisky-Inseln; weite Landstriche mit tiefem Torfboden, gepeitscht vom Wind, Regen und der See der Inneren Hebriden. Auf der nur 40km langen Insel gibt es nicht weniger als acht Brennereien. Ihre Single Malts sind bekannt für einen Geschmack nach Seetang und ihrem jodartigen, phenolischen Charakter.

Error: No articles to display

Südfrankreich Weine

frankreichDurch die Städte-
partnerschaft mit
Orange initiiert,
inzwischen lieb-
gewonnen, haben
wir viele einzig-
artige Weine
Südfrankreichs

zum Angebot

Bodenseeweine

Immer noch Klassiker, Bodenseeweine - die Weine der Region. Die Besten stellen wir Ihnen gerne vor.

zum Angebot

icon waldseecard

 

Versand

dhl

Für den Versand von bis zu 12 Weinflaschen berechnen wir lediglich 8,95 Euro (inkl. MwSt.) Porto und Versand.