0,75 Muscat de Beaumes de Venise
Rebsorte Muscat blanc petit Grain

Der berühmte natürliche Süsswein aus dem 'Pays des Dentelles'. Blassgolden und klar in der Farbe, feiner Duft nach frischen Früchten und Blüten er wird frisch und kühl getrunken, bei 6 bis 7 Grad entfaltet er seine ganze Zartheit. Der Geschmack ist klassisch, fruchtig (kandierte Aprikose)
und von öliger Ausgewogenheit (ausgezeichnet im Guide Hachette).

Pur getrunken oder mit Sekt-Champagner als Aperitif, als Begleiter von Gebäck oder Kuchen zum Dessert

0,75 Rasteau Vin doux naturel in ambre (gold) oder rouge

Schon seit 1944 hat Rasteau den AOC-Status für seine natürlichen Süssweine bekommen und diesen natürlichen Süssweinen verdankt die Gemeinde Rasteau ihr grosses Rennommee. Die Hauptrebsorte Grenache verleiht diesem genussvollen Rasteau Süße und Feinheit. Die Bernsteinfarbe zögert zwischen Golden und Grau. Der Duft verbindet
Mandarinen und Süßmandeln. Die feine, ausgewogene Art ist sehr harmonisch verschmolzen mit Bitterorangennoten.
Der Weisse passt hervorragend zu trockenen Kuchen oder Gebäck (Zitronenkuchen).
Der Rote ist sehr gut als Begleiter zu Schokolade, Schokoladengebäck oder –Kuchen.

Die Geschichte dieses Weines reicht weit zurück, wer die Muskatellerreben gepflanzt hat, weiss niemand mehr. Aber bereits im 14.Jahrhundert war dieser Muskateller der Lieblingswein der Päpste, die zu dieser Zeit in Avignon residierten.

Für die Verarbeitung der Trauben und die Gärung des Mostes gelten strenge Regeln: die Beeren müssen vollständig ausgereift sein, die Trauben werden von den Stängeln getrennt und erst dann gepresst. vor der Gärung wird der Most gekühlt, dadurch setzen sich bereits die ersten Trübstoffe ab, danach wird dann die Kaltgärung bei ca. 10 Grad vollzogen (bei der normalen Gärung etwa 20 bis 30 Grad) nach ca. sieben Tagen wird die Gärung durch Zugabe von Weingeist gestoppt, dadurch wird nicht der ganze vorhande Traubenzucker der Rebe zu Alkohol vergoren sondern es bleibt ein Minimum von 110 Gramm Zucker pro Liter Wein übrig.

Unsere Anschrift

Waldseer Weinmarkt

Beim Ried 9 | 88339 Bad Waldsee
Tel. 0 75 24 / 90 54 60
Fax 0 75 24 / 90 54 59

 

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.: 8:30 - 12:30 Uhr
Mo. - Fr.: 14:15 - 18:30 Uhr
Sa.: 8:00 - 13:00 Uhr

Service ohne Ende

Kiste zu schwer?

  • Kein Problem, unser Heimservice kommt!
  • Kein Problem, wir verkaufen auch flaschenweise!
  • Kein Problem, wir tragen Ihnen jede Kiste ans Auto!

Kein Geschenk?

  • Kein Problem, wir beraten Sie!
  • Kein Problem, wir verpacken für Sie!
  • Kein Problem, wir versenden für Sie!

icon waldseecard

 

Versand

dhl

Für den Versand von bis zu 12 Weinflaschen berechnen wir lediglich 8,95 Euro (inkl. MwSt.) Porto und Versand.

Diese Seite verwendet Cookies, die uns bei der Bereitstellung unserer Dienste helfen. 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Bitte erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen dürfen.